Mit Respekt, Verständnis und Bedauern, hat der Vorstand der SPD Südliche Weinstraße die Entscheidung unserer Landrätin vernommen. Gesundheit ist das höchste Gut das wir Menschen haben und somit ist diese mutige Entscheidung folgerichtig.

Theresia Riedmaier hat in den letzten 20 Jahren unsere Region vorbildlich mit Kompetenz, Empathie und Freundlichkeit geprägt. Sie war dabei immer nah bei den Menschen und hat sich mit hohem persönliche Einsatz für die belange der Bürgerinnen und Bürger eingesetzt. Die Menschen der Südliche Weinstraße haben ihr das mit guten Wahlergebnissen auch immer wieder zurückgegeben.

Die Südliche Weinstraße kann sich sehen lassen, sie ist ein Erfolgsmodell.

Dafür gebührt Theresia Riedmaier ein großes Dankeschön!

Liebe Theresia, der Vorstand dankt dir für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und freut sich, dass wir noch einige Monate zusammen gestalten können.

Mit großem Einsatz wird die SPD Südliche Weinstraße dafür sorgen, dass die Region auch über den November 2017 hinaus weiterhin sozialdemokratisch geprägt sein wird!

SPD Kreisverband Südliche Weinstraße , Michael Dhonau